Notdienst
Öffnungszeiten: Mo bis Fr : 8:00-12:30 und 14:30-18:00 Samstag  : 8:00-12:00 Design & Layout by Dipl.-Ing. Dr. Fritz Zaversky
Gesundheitstipps Apotheke aus Ihrer
Mag. pharm. Fritz Zaversky Apotheker-Tipps
Thema - Schlaf

Erholsamer Schlaf
Fast ein Viertel der österr. Bevölkerung leidet unter Schlafstörungen. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Wenn der Arzt organische Ursachen aus-geschlossen hat, empfehle ich gerne Stressabbau durch Bewegung (Aus-dauersport) und einen geregelten Tagesablauf. Schlafengehen immer zur selben Zeit in einem möglichst kühlen (unter 18°C) Schlafzimmer, anregende Getränke und schweres Essen abends vermeiden! Da chemische Schlafmittel zu Abhängigkeit führen können, empfehle ich gerne Wirkstoffe aus der Natur. Neu am Markt ist eine Kombination von Melatonin, L-Trypthophan, Hopfen, Melisse und Vit. B6, B9 (=Folsäure) und B12.*) Das Schlafhormon Melatonin reguliert den Schlaf-Wach-Rhythmus und steigt in der Nacht auf das Zehnfache an. Melatonin verkürzt die Einschlafzeit. L-Trypthophan ist eine Vorstufe des Melatonin und des Serotonin, das erholtes Aufwachen ermöglicht. Hopfen und Melisse haben beruhigende Effekte auf das Zentralnervensystem. Die B-Vitamine sind wichtige Bausteine für den Umbau des L-Trypthophan und haben einen positiven Effekt auf die Psyche und fördern erholtes Aufwachen. Ihr Apotheker informiert Sie gerne bei Schlafstörungen.

*) enthalten in Dr.Schreibers®Erholsamer Schlaf Kapseln

Zurück