Notdienst
Öffnungszeiten: Mo bis Fr : 8:00-12:30 und 14:30-18:00 Samstag  : 8:00-12:00 Design & Layout by Dipl.-Ing. Dr. Fritz Zaversky
Gesundheitstipps Apotheke aus Ihrer
Mag. pharm. Fritz Zaversky Apotheker-Tipps
Thema - Leber

Entgiften mit PADMA HEPATEN®
Viele Menschen strapazieren gerade während der Osterfeiertage ihre Leber über Gebühr. Fettreiche, schwere Kost, zu viel Alkohol und Nikotin und zu wenig Bewegung an der frischen Luft sind die häufigsten Ursachen für Leberstörungen. Symtome wie Müdigkeit, Wut, Nervosität sowie Schlafstörungen bzw. Aufwachen zwischen eins und drei in der Nacht, trockene oder rote Augen oder auch Verdauungsstörungen können Indizien für eine gestörte Leberfunktion sein. Neben leberschonender, gesunder Ernährung, Bewegung an der frischen Luft gefolgt von Ruhe und Entspannung, empfehle ich sehr gerne eine Kur mit einer rein pflanzlichen Rezeptur aus der tibetischen Gesundheitslehre: PADMA HEPATEN®. Eine Kombination von Myrobalanen-, Amala-, und Terminalia-bellirica-Früchten wirkt antibakteriell, regt den Gallenfluss an und unterstützt einen gesunden Blutzucker- und Blutfettspiegel. Die Einnahme von vier Kapseln pro Tag soll eine Stunde vor dem Frühstück und eine Stunde nach dem Abendessen mit warmem Wasser erfolgen. Zu Medikamenten soll ein Einnahmeabstand von eineinhalb bis zwei Stunden eingehalten werden. PADMA HEPATEN® ist für Diabetiker geeignet und laktose- und glutenfrei. Während Schwangerschaft und Stillzeit sollte auf die Einnahme verzichtet werden. Ihr Apotheker informiert Sie gerne.

Zurück