Notdienst
Öffnungszeiten: Mo bis Fr : 8:00-12:30 und 14:30-18:00 Samstag  : 8:00-12:00 Design & Layout by Dipl.-Ing. Dr. Fritz Zaversky
Gesundheitstipps Apotheke aus Ihrer
Mag. pharm. Fritz Zaversky Apotheker-Tipps
Thema - Haut - Haare - Nägel

Dexpanthenol
Dexpanthenol oder Panthenol genannt, ist die alkoholische Form des B-Vitamins Pantothensäure. Dexpanthenol wird in der Haut in Pantothensäure umgewandelt. In Hautpflegepräparaten sorgt es für eine verbesserte Hautfeuchtigkeit, indem es tief in die unteren Hautschichten eindringt und dort Wasser bindet. Dexpanthenol fördert den Energiestoffwechsel der Hautzellen und deren optimale Ernährung und regt die Teilung der Hautzellen an. Pantothensäure ist notwendig für den Aufbau der obersten Zellschicht von Haut und Schleimhäuten und erhöht bei der Wundheilung die Zellteilung und die Reißfestigkeit der Kollagenfasern. Die Anwendung von Dexpanthenol in Form von Wund- und Heilsalben , Cremes und Lösungen bewährt sich seit langem bei Brandwunden, leichten Hautverletzungen, Schürfwunden, Afterschrunden, in der Säuglingspflege und zur Verhütung und Heilung von Wundsein. In Form von Lotionen empfiehlt sich die Anwendung bei strapazierter, trockener Haut und zur Nachbehandlung von Sonnenbrand. Neu und zu dieser Jahreszeit besonders aktuell ist die Anwendung als Rachenspray bei Hals- schmerzen, leichten Entzündungen des Rachenraumes und Heiserkeit. Ihr Apotheker informiert Sie gerne über rezeptfreie Dexpanthenol-Präparate.

Zurück